• Alcacyl®

Alcacyl® Grippe

Alcacyl® Grippe enthält den schmerzlindernden und fiebersenkenden Wirkstoff Paracetamol sowie den Wirkstoff Pseudoephedrin, der die Nasen- und Bronchialschleimhäute zum Abschwellen bringt und eine übermässige Schleimproduktion vermindert. Die verstopften Atemwege werden dadurch geöffnet und die Atmung wird erleichtert. Alcacyl® Grippe wird angewendet zur Behandlung von Schnupfen in Kombination mit erkältungs- und grippebedingten Schmerzen und Fieber.

Weitere Informationen zu den Alcacyl®-Produkten finden Sie auf www.alcacyl.ch.

Anwendung und Dosierung

Anwendung und Dosierung

Einzeldosen nicht häufiger als alle 4–6 Stunden verabreichen. Die angegebene maximale Tagesdosis darf nicht überschritten werden.

Für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren und über 40 kg Körpergewicht:
1 bis 2 Sachets bis zu 3-mal innerhalb von 24 Stunden einnehmen.

Die maximale Tagesdosis beträgt 6 Sachets.

Den Inhalt eines Sachets in zirka 1,5 dl heissem Wasser auflösen und trinkheiss einnehmen. Alcacyl® Grippe ist für Kinder unter 12 Jahren nicht geeignet. Halten Sie sich an die in der Packungsbeilage angegebene oder vom Arzt oder der Ärztin verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben, das Arzneimittel wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker bzw. mit Ihrer Ärztin oder Apothekerin.

Zusammensetzung

Zusammensetzung

1 Sachet Alcacyl® Grippe enthält 500 mg Paracetamol und 30 mg Pseudoephedrinhydrochlorid als Wirksubstanzen und folgende Hilfsstoffe: Natriumdihydrogencitrat, Sorbitol, Natriumcarbonat, hochdisperses Siliciumdioxid, Titandioxid (E171), Povidon, Polysorbat 80, den Farbstoff Chinolingelb (E104), die Süssstoffe Natriumcyclamat und Saccharin-Natrium und Zitronenaroma.

Diabetikerhinweis: Alcacyl® Grippe ist mit Süssstoff gesüsst und enthält keinen Zucker (Saccharose); 1 Sachet hat weniger als 0,02 BE (Broteinheit) und einen Energiewert von 9,6 KJ (2,2 kcal).

Packungsgrössen

Packungsgrössen

Packungen zu 20 Sachets

Kaufen

Kaufen

Erhältlich in Apotheken und Drogerien in Ihrer Nähe.

Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Lassen Sie sich von einer Fachperson beraten und lesen Sie die Packungsbeilage.

Alcacyl®