• Hänseler AG - Produktion / Qualitätsmanagement

Arzneien in Bestform

Infrastruktur und Anlagen

Die moderne Infrastruktur mit qualifizierten Anlagen ermöglicht die Herstellung von diversen galenischen Darreichungsformen und pflanzlichen Wirkstoffen. Dank dem hohen Ausrüstungsstandard und unseren qualifizierten Mitarbeitern können die höchsten Qualitätsansprüche eingehalten werden. Mit der vielfältigen und flexiblen Infrastruktur besitzen wir die Möglichkeit, die Chargengrössen den Bedürfnissen entsprechend anzupassen.

Galenische Herstellung

Flüssige Arzneiformen

Das Produktionsspektrum erstreckt sich von Basislösungen bis hin zur fertigen Arzneiform (Sirupe, Lösungen) mit synthetischen oder pflanzlichen Wirkstoffen.

Halbfeste Arzneiformen

Auf vollautomatischen Anlagen stellen wir Salben, Cremen, Emulsionen, Pasten und Gele her. Dies gilt für Halbfabrikate oder Fertigarzneimittel.

Feste Arzneiformen (Mehrfachdosen)

Bei den festen Arzneimitteln sind wir spezialisiert auf die Herstellung von Pulvermischungen. Verschiedene feste Ausgangsstoffe können homogen gemischt werden.

Wirkstoffherstellung

Flüssigextrakte, Tinkturen

Aus unserem umfangreichen Kräuterdrogensortiment stellen wir Pflanzenextrakte und Tinkturen her. Als Basis dienen die gängigen Monographien oder auch eigene Herstellverfahren, die direkt zum fertigen Arzneimittel führen.

Konfektionierung von flüssigen, halbfesten und festen Arzneiformen

Strenges Zonen- und Raumkonzept für höchste Ansprüche

Die GMP-konforme Konfektionierung flüssiger, halbfester und fester Arzneiformen sowie von Arzneisubstanzen gehört neben der Herstellung zu den Kernkompetenzen des Unternehmens.

Eine flexible Abfüllinfrastruktur ermöglicht es, den unterschiedlichsten Kundenbedürfnissen gerecht zu werden. Dank moderner Lüftungstechnologie und konsequenter Abfüllung unter Laminar Flow kann das Risiko einer Cross-Contamination ausgeschlossen werden.