Hänseler

Auf drei Ebenen erfolgreich unterwegs

Die Hänseler AG ist ein führendes Schweizer Produktions- und Handelsunternehmen der Pharmabranche mit Sitz in Herisau. Die drei Standbeine des 1964 gegründeten Unternehmens sind der Handel und die Weiterverarbeitung von Rohstoffen, die Herstellung und der Vertrieb von OTC-Präparaten sowie die Produktion und die Konfektionierung im Auftrag von Partnerfirmen.

Als Marktleader führen wir über 3‘000 Rohstoffe und renommierte Marken wie Alcacyl®Original Bach®-Blüten/RESCUE®Gly-Coramin®OLBAS®Probactiol®Nieren- und Blasendragées S und Hänseler D-Mannose im Sortiment. Die meisten der 1’700 Apotheken und 600 Drogerien in der Schweiz sind Hänseler-Kunden und werden, wie auch die Industriekunden, von unseren insgesamt 135 Mitarbeitenden kompetent und engagiert betreut.

Organisches Wachstum über Jahrzente

Die Geschichte unseres Unternehmens beginnt im Jahre 1964 mit Edwin Hänseler, der mit der Herstellung pharmazeutischer Präparate einen florierenden Handel aufbaut. Zur Jahrtausendwende wird das Unternehmen mit einem weitläufigen Neu- und Erweiterungsbau vergrössert. Heute sind bei der Hänseler AG 135 Mitarbeitende beschäftigt, welche persönlich rund 4‘200 Kundenkontakte tätigen und circa 600 Auslieferungen pro Tag bewältigen. 

Meilensteine auf einen Blick

1964

Edwin Hänseler beginnt mit der Herstellung und dem Handel pharmazeutischer Produkte

1975

Gründung der Hänseler AG in Herisau

2004

Übernahme der Aktienmehrheit durch die Steinegg Stiftung, Herisau

2006

Umfangreiche Neu- und Umbauarbeiten

2009

Pionier im Aufbau von GID-Intermediates

2010

Akquisition der Marken Alcacyl® und Gly-Coramin®

2013

Neues Corporate Design

2015

Eintritt in den asiatischen Markt mit Planox®

2016

Eintritt in den Retail-Markt der Schweiz

2018

Nationale THMP-Zulassungen in Norwegen und Schweden

Vision

Wir sind ein produzierendes Schweizer Pharmaunternehmen mit höchstem Qualitätsanspruch, innovativen Lösungsansätzen und damit:

  • Erste Adresse für ein Vollsortiment pharmazeutischer Rohstoffe in kundenorientierten Mengen mit qualifizierter «Supply Chain»
  • Spezialist für ausgewählte Fertigarzneimittel mit Fokus Frauengesundheit
  • Experte für GMP-Lohnherstellung von kleinen und mittleren Losgrössen dank flexiblen und modernen Produktionsprozessen
  • National und international aktiv

Mission

Mit Begeisterung übertreffen wir die Wünsche unserer Kunden.

Angebot

Pharamzeutische Rohstoffe
Wir garantieren ein breites Sortiment an pflanzlichen und chemischen Rohstoffen in pharmazeutischer Qualität und verbrauchergerechter Konfektionierung. Durch innovative Lösungsansätze bieten wir Unterstützung zur gesetzeskonformen und prozessoptimierten Verarbeitung von pharmazeutischen Rohstoffen. Dank fachspezifischer Beratung und optimierter «Supply Chain» sind wir ein unverzichtbarer Partner.

Fertigarzneimittel
Wir bauen unser Sortiment an Fertigarzneimitteln konsequent mit dem Ziel aus, der führende Anbieter von OTC-/OTX-Therapeutika im Bereich der Frauengesundheit zu sein.

Lohnfertigung
Wir produzieren in höchster pharmazeutischer GMP-Qualität, spezialisiert auf flüssige, halbfeste und feste Formen und machen auch Unmögliches möglich!

Kunden
Wir erfüllen Kundenanforderungen schnell und zuverlässig. Von unserem spezifischen «Know How» profitieren insbesondere Apotheken, Drogerien, Spitäler, Ärzte sowie die Industrie. Unser Anspruch ist, jede Kundengruppe kompetent und fachgerecht mit Spezialisten zu betreuen und zu beraten. Wir schaffen einen signifikanten Mehrwert für unsere Kunden.

Leistungserbringung
Wir sind ein Schweizer Unternehmen mit hohem Qualitätsanspruch. Unser Fokus ist auf den Heimmarkt und das wachsende Auslandgeschäft ausgerichtet.

Gesellschaft
Wir sind dem Standort Schweiz und insbesondere dem Appenzellerland verpflichtet.

Besitzverhältnisse
Unser Aktionariat, als Garant für stabile Besitzverhältnisse, gewährleistet die kontinuierliche Weiterentwicklung des Unternehmens und macht uns zu einem verlässlichen Partner.

Wissenwertes auf einen Blick

Die Hänseler AG ist ein eigenständiges, finanziell unabhängiges Pharmaunternehmen. Hauptaktionärin ist die in Herisau domizilierte Steinegg Stiftung. Diese steht für den Erhalt einer gesunden Wirtschaftsstruktur in der Region ein.

Mit den in Personal und Infrastruktur getätigten Investitionen der letzten Jahre und dem Ausbau unserer führenden Marktposition wurden zentrale Voraussetzungen für eine gesunde und nachhaltige Entwicklung unseres Unternehmens geschaffen.

Kennzahlen

Persönliche Kundenkontakte/Jahr:

4'200

Callcenter outbound:

35'000

Callcenter inbound:

40'000

Anzahl Kunden:

2'530

Auslieferungen/Tag:

600

Anzahl Abfüllungen/Jahr:

2'600'000

Unternehmensprofil

Gründung:

1964

Gesellschaftsform:

Aktiengesellschaft

Zertifizierungen:

GMP, Herstellbewilligung, Betäubungsmittelbewilligung

Revisionsstelle:

Dr. Rietmann & Partner AG

Besitzverhältnisse

Steinegg AG

Mehrheitsaktionär

Prof. Dr. Edgar Hänseler

Aktionär

Alexander Klöti

Aktionär

Arzneien in Bestform

Infrastruktur und Anlagen

Die moderne Infrastruktur mit qualifizierten Anlagen ermöglicht die Herstellung von diversen galenischen Darreichungsformen und pflanzlichen Wirkstoffen. Dank dem hohen Ausrüstungsstandard und unseren qualifizierten Mitarbeitern können die höchsten Qualitätsansprüche eingehalten werden. Mit der vielfältigen und flexiblen Infrastruktur besitzen wir die Möglichkeit, die Chargengrössen den Bedürfnissen entsprechend anzupassen.

Galenische Herstellung

Flüssige Arzneiformen
Das Produktionsspektrum erstreckt sich von Basislösungen bis hin zur fertigen Arzneiform (Sirupe, Lösungen) mit synthetischen oder pflanzlichen Wirkstoffen.

Halbfeste Arzneiformen
Auf vollautomatischen Anlagen stellen wir Salben, Cremen, Emulsionen, Pasten und Gele her. Dies gilt für Halbfabrikate oder Fertigarzneimittel.

Feste Arzneiformen (Mehrfachdosen)
Bei den festen Arzneimitteln sind wir spezialisiert auf die Herstellung von Pulvermischungen. Verschiedene feste Ausgangsstoffe können homogen gemischt werden.

Wirkstoffherstellung

Flüssigextrakte, Tinkturen
Aus unserem umfangreichen Kräuterdrogensortiment stellen wir Pflanzenextrakte und Tinkturen her. Als Basis dienen die gängigen Monographien oder auch eigene Herstellverfahren, die direkt zum fertigen Arzneimittel führen.

Konfektionierung von flüssigen, halbfesten und festen Arzneiformen

Strenges Zonen- und Raumkonzept für höchste Ansprüche

Die GMP-konforme Konfektionierung flüssiger, halbfester und fester Arzneiformen sowie von Arzneisubstanzen gehört neben der Herstellung zu den Kernkompetenzen des Unternehmens.

Eine flexible Abfüllinfrastruktur ermöglicht es, den unterschiedlichsten Kundenbedürfnissen gerecht zu werden. Dank moderner Lüftungstechnologie und konsequenter Abfüllung unter Laminar Flow kann das Risiko einer Cross-Contamination ausgeschlossen werden.

Unsere Heimat ist das Appenzellerland. Unser denken ist international.

Die Geschichte unseres Unternehmens beginnt im Jahre 1964 mit Edwin Hänseler, der mit der Herstellung pharmazeutischer Präparate einen florierenden Handel aufbaut.

Zur Jahrtausendwende wird das Unternehmen mit einem weitläufigen Neu- und Erweiterungsbau vergrössert.

Heute sind bei der Hänseler AG 135 Mitarbeitende beschäftigt, welche persönlich rund 4‘200 Kundenkontakte tätigen und circa 600 Auslieferungen pro Tag bewältigen. 

Geniessen Sie einen Blick auf das Panorama von über 3'000 Produkten.

Die moderne Infrastruktur mit qualifizierten Anlagen ermöglicht die Herstellung von diversen galenischen Darreichungsformen und pflanzlichen Wirkstoffen. Dank dem hohen Ausrüstungsstandard und unseren qualifizierten Mitarbeitern können die höchsten Qualitätsansprüche eingehalten werden.

Mit der vielfältigen und flexiblen Infrastruktur besitzen wir die Möglichkeit, die Chargengrössen den Bedürfnissen entsprechend anzupassen.